Termine

3. Oktober Ausstellung historischer Bundeswehrfahrzeuge

mehr ...
Infos

3. Oktober Ausstellung historischer Bundeswehrfahrzeuge

Aktionstag am Vereinsstadel beim Lechtalbad
mehr ...

2. Tagesausflug am 15.9.

wir fahren am Samstag ab 7.15 Uhr los. Erst geht es nach Sonthofen, dann Pause in Immenstadt und Weiterfahrt nach Illerbeuren. Ausklang bei einem gemeinsamen Abendessen in Westerheim. Geplante Rückkehr bis ca. 20.00 Uhr.
mehr ...

1. Tagesausflug 2018 am 21. Juni Fliegerhorst Neuburg

Bei herrlichem Wetter startete der Veteranen- und Soldatenverein am 21.06. 2018 nach Neuburg an der Donau, zum Besuch des Taktischen Luftwaffengeschwaders 74, bekannt als Standort des Eurofighters.
mehr ...

Infos

100. Geburtstag von Kornelius Rauh

Unser ältestes Mitglied und einer von vier verbliebenen Kriegsteilnehmern des Veteranen- und Soldatenvereins Kaufering , Herr Kornelius Rauh, feierte am 25.06.2017 seinen 100. Geburtstag
 
100. Geburtstag von Kornelius RauhHier eine kurze Zusammenfassung seines doch sehr bewegen Lebens, aus eigener Schilderung:
Geboren wurde er am 25.07.1917 in Heißenschwende/Krenburg, Kreis Memmingen
Von 1923 bis 1933 besuchte er die Volksschule Krenburg.
Von 1933 bis 1937 machte er eine Bäckerlehre in Immenstadt, die er mit Erhalt des Gesellenbriefes abschloss.
Anschließend arbeitete er als Geselle in Rott am Inn.

Schon 1938 holte ihn der beginnende Krieg ein. Erst wurde er im Mai 1938 zum Arbeitsdienst eingezogen, dann war er bis zum Kriegsende 1945 als Frontsoldat in Frankreich und vorwiegend im Osten eingesetzt.
Hier wird wohl keiner von uns nur annähernd nachvollziehen können, was er in diesen 6 Jahren an schrecklichen Dingen erlebt haben muss.
Nach Kriegsende musste er dann noch 3 Jahre tschechische Kriegsgefangenschaft durchstehen und kam erst Ende 1948 wieder nach Hause.

In München machte er dann den Realschulabschluss nach und belegte einen Vorbereitungskurs für zukünftige Bäckermeister, mit erfolgreichem Abschluss.

1962 eröffnete er dann die Bäckerei Rauh in Kaufering, die er bis zum wohlverdienten Ruhestand, erfolgreich führte.

Trotz der schweren Kriegsjahre und dem Totalverlust seiner Jugendzeit und auch nach einigen schweren persönlichen Schicksalsschlägen im Laufe seines langen Lebensweges, hat er seine freundliche und humorvolle Art, doch nie verloren.
Als kleines Geschenk und als Zeichen unserer Kameradschaft und Verbundenheit, haben wir ihn einen Tag nach seinem Jubiläum zuhause abgeholt und zum Mittagessen zum Gasthof zur Brücke eingeladen. Darüber hat er sich doch sichtlich gefreut. Hier auch noch eine herzliches Dankeschön an unser Mitglied, Herrn Günter Ross der unser ältestes Mitglied schon während der letzten Jahre regelmäßig besucht und ihn auch zu unseren Vereinsveranstaltungen abholt und wieder nach Hause bringt.

Wir wünschen unserem Kameraden Kornelius, für seinen weiteren Lebensweg viel Gesundheit und Glück.
Josef Wagner Vorsitzender des Veteranen-und Soldatenvereins Kaufering.
in der Bildergalerie findet ihr unter Ehrungen den Originalbericht im Landsberger Tagblattes vom 8.7.2017.



Weitere Informationen erhalten Sie hier (PDF, 414,23 KB)
 
Für das betrachten der PDF-Datei benötigen Sie den Acrobat Reader,
den Sie sich hier herunterladen können.

 
 
 
<< zurück
 
 
© 2018 www.soldaten-veteranen-kaufering.de| Impressum| Datenschutz